Support Ende für Windows 7

keine weiteren Updates ab dem 14.01.2020

Welche Auswirkung hat das Support Ende für Sie?

Am 13. Januar 2015 wurde der reguläre Support für Windows 7 eingestellt. Seitdem werden nur noch Sicherheitsupdates verteilt und somit kritische Sicherheitslücken geschlossen. Dies ändert sich aber nach dem 14. Januar 2020. PCs mit Windows 7 werden dann keine weiteren Sicherheitsupdates mehr erhalten. Um weiterhin durch Updates geschützt zu sein ist es wichtig frühzeitig auf ein modernes Betriebssystem wie zum Beispiel Windows 10 zu wechseln.

Was geschieht, wenn weiterhin Windows 7 verwendet wird?

Sollten Sie dennoch Windows 7 nach Ablauf des Supports weiterhin verwenden, ist Ihr PC anfällig für Sicherheitsrisiken und Viren. Windows wird weiterhin funktionieren, allerdings sollte der PC dann nur noch Offline genutzt werden. Es sollte auf jeden Fall davon abgesehen werden kritische Vorgänge wie Bankgeschäfte über diesen Windows 7 PC abzuwickeln.

Was sollte vermieden werden?

  • Onlinebanking
  • das Empfangen & Senden von Emails
  • das Speichern von personenbezogenen Daten

Unsere Empfehlung

  • PC nur noch offline nutzen (ohne Internetzugang)
  • Umstieg auf ein moderneres Betriebssystem

Microsoft empfiehlt den Umstieg auf Windows 10

Windows 10 Vorteile

  • moderne Grundfunktionen
  • regelmäßige Sicherheitsupdates und Erweiterungen
  • intuitive Bedienung
  • lange Supportzeit (Ende noch unbekannt)
  • Unterstützung moderner Hardware
  • Unterstützung von Apps

Windows 10 Nachteile

  • möglicherweise funktioniert nicht jede Software

Kann Windows 10 auf dem vorhanden Computer installiert werden?

Ja. Allerdings gibt Microsoft folgende Systemanforderungen vor

Systemanforderung von Microsoft

  • Prozessor: Prozessor mit 1 GHz (oder schneller)
  • RAM: 1 GB für 32 Bit oder 2 GB für 64 Bit
  • Festplattenspeicher: 16 GB für 32-Bit-Betriebssystem oder 32 GB für 64-Bit-Betriebssystem
  • Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0 Treiber
  • Display: 800 x 600

Empfehlung von Deltatec

  • Prozessor: Dualcore CPU mit mind. 2GHz
  • RAM: 8 GB
  • Festplattenspeicher: 250 GB SSD
  • Display: 1920 x 1080

Unsere Empfehlung liegt deutlich höher, um ein flüssiges und angenehmes Arbeiten zu gewährleisten. 

Support Ende für Microsoft Server Versionen

Windows Server 2008 und R2 Support Ende

Das Windows Server 2008 Support Ende betrifft größtenteils mittelständische und große Unternehmen.

Support Ende 14. Januar 2020

Windows Server 2012 und R2 Support Ende

Windows Server 2012 ist der Nachfolger des Windows Server 2008 R2 und wurde 2012 der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Das Windows Server 2012 Support Ende betrifft größtenteils mittelständische und große Unternehmen.

Main Support Ende 10. September 2018

Erweiterter Support Ende 10. Oktober 2023

Scroll to Top